Industriekeramiker – Modelltechnik (m/f)

Profil

Du stellst Modelle und Formen für keramische Produkte her, die in industrieller Serienfertigung produziert werden. Meist arbeitest du nach Zeichnungen von Designern, zum Teil gestaltest du Entwürfe aber auch selbst.

Zur Herstellung von Modellen verwendest du Gips und mischst diesen mit Wasser und Bindemitteln. Du formst, drehst, und schneidest Werkstücke, um sie in die gewünschte Form zu bringen. Auf Basis dieser Modelle stellst du dann Formen her. Schließlich trocknest und lagerst du Modelle und Formen fachgerecht und prüfst die Qualität, insbesondere die Maßhaltigkeit der Modelle, sowie die Funktionsfähigkeit der Formen.

  • Realschulabschluss (Note 2 in Mathe, Chemie und Physik)
  • Sorgfalt
  • Technisches Verständnis
  • Geschicklichkeit
  • Zeichnerische Fähigkeiten
  • Gute Hand-Auge-Koordination
Bewerbung


*Pflichtfeld