Sonderkeramik

Intelligente Alternativen zu Metall und Kunststoff

Neue Produktions- und Verfahrenstechnologien verlangen heute den Einsatz hochverschleißfester Bauteile. Diese müssen mechanischen und chemischen Angriffen standhalten oder im Hochfrequenzbereich zuverlässig und wartungsarm arbeiten.

Aufgrund seiner vielfältigen Materialeigenschaften wird Keramik deshalb immer häufiger als Alternative zu Metallen oder Kunststoffen eingesetzt.

Für Anwendungsbereiche mit diesen speziellen Anforderungen bieten wir unseren Kunden eine Produktentwicklung nach Maß. Sie können auf unsere in 120 Jahren gewachsene Kompetenz in Konstruktion, Werkstoffauswahl und Produktionsverfahren vertrauen.

Wir verfügen über eine vielfältige Palette von Silikat- und Oxidkeramik mit verschiedenen Werkstoffsystemen und ihren Modifikationen. Der hauseigene Formen- und Musterbau ist eine wesentliche Grundlage für den optimalen Einsatz unserer Gießtechnik.

Mit Nachverarbeitungsverfahren wie Schleifen, Kitten, Kleben, Armieren oder Metallisieren bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung und Komplettierung der Keramikteile.

Auch kleinste Serien und sogar Einzelfertigungen erweisen sich wegen der hohen Verschleiß-, Temperatur- und Formbeständigkeit oft als wirtschaftlich sinnvoll.

Wir produzieren Produkte aus: